Zweites Adgar-Halbfinale - Einreichfrist verl...
 

Zweites Adgar-Halbfinale - Einreichfrist verlängert

Der VÖZ ist wieder auf der Suche nach den Anzeigen des Jahres – noch bis 5. Jänner kann teilgenommen werden.

Einreichungen für die Adgar-Kategorien Auto und Motor, Dienstleistungen, Konsum- und Industriegüter, Handel, Social Advertising sowie Kreativer Einsatz von Printwerbung als auch für den neuen Online-Sonderpreis sind ab sofort bis zum 5. Jänner 2010 möglich und werden auch digital über die Agentur- und Juryplattform www.adgar.at des VÖZ entgegen genommen (Ausnahme: „Kreativer Einsatz von Print-Werbung“ – hier sind die Originale notwendig, Anm.).

Für die zweite Adgar-Halbjahreswertung bittet der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) nicht nur um Einreichungen kreativer Printanzeigen sondern erstmals auch um kreativ eingesetzte Online-Werbung, die auf den Web-Portalen der VÖZ-Mitgliedsmedien gespielt wurde. Der neue Sonderpreis „Kreativer Einsatz von Onlinewerbung“ wird in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Online-Werbung Internet Advertising Bureau Austria (IAB) ausgelobt. Eingereicht werden können Site-Brandings, Sonderwerbeformate oder kreativ kombinierte Online-Werbemittel sowie Video-Ads, die im Jahr 2009 geschalten wurden.

Gleichzeitig wird zum sechsten Mal der Adgar in der Kategorie „Kreativer Einsatz von Printwerbung“ ausgeschrieben – für außergewöhnliche und innovative Werbelösungen, die über die gängigen Formate in Zeitungen und Magazinen hinausgehen. Detailinfos zum Adgar 2009 sowie zum Nachwuchskreativbewerb bestYET finden Sie auf www.adgar.at. Die Preisverleihung im Rahmen der Adgar-Gala geht am 4. März 2010 über die Bühne.

stats