Zweimal Plakat Focus für Saatchi & Saatchi
 

Zweimal Plakat Focus für Saatchi & Saatchi

#

Plakat-Focus September 2001: Saatchi & Saatchi vor Saatchi & Saatchi und Haslinger, Keck.

Beim Plakat-Focus für den Monat September 2001 gibt es für die Agentur Saatchi & Saatchi einen zweifachen Sieg. Das A1-Kristallklar-Plakat von Saatchi & Saatchi rangiert mit dem höchsten Score errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenprägnanz auf Platz eins. Platz zwei der September-Auswertung belegt die Zipfer-Kampagne, ebenfalls aus dem Hause Saatchi & Saatchi. Platz drei entfällt auf die UPC Telekabel-Kampagne der Haslinger, Keck Werbeagentur. Die A1-Kampagne wurde gleichzeitig in den Imagekategorien zur informativsten und verständlichsten gekürt. Insgesamt hat Focus Marketing Research im September 16 neue Plakat-Sujets abgetestet.



Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat und Prospekt. Details zur Methodik finden Sie hier auf horizont.at unter Facts&Figures. (juju)



Plakat-Champions im September 2001:


1. A 1/ Saatchi & Saatchi


2. Zipfer/ Saatchi & Saatchi


3. UPC Telekabel/ Haslinger, Keck


4. Ströck Brot/ Da Vinci & Partners


5. Mercedes Pkw/ AHA Puttner Bates


6. Billa Image/ AHA Puttner Bates


7. Nissan Primera/ TBWA/Tell


8. Betten Reiter/ TBWA/Tell


9. Blaschke Kokoskuppeln/ Szechenyi & Partner


10. Toyota Avensis Verso/Palla, Koblinger_Proximity



Imagesieger im September 2001:


Der Ansprechendste: Mercedes Pkw


Der Originellste: UPC Telekabel


Der Modernste: Trussardi Jeans


Der Informativste: A 1


Der Aggressivste: wienweb.at


Der Sympathischste: Toyota Avensis Verso


Der Verständlichste: A 1


Der Kaufanregendste: Blaschke Kokoskuppeln


Der Auffälligste: wienweb.at

stats