Zwei weitere Neuzugänge bei "Quo Vadis Verita...
 

Zwei weitere Neuzugänge bei "Quo Vadis Veritas"

www.peterrigaud.com
"Quo Vadis Veritas", die Rechercheplattform von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz, holt zwei weitere Neuzugänge an Bord.
"Quo Vadis Veritas", die Rechercheplattform von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz, holt zwei weitere Neuzugänge an Bord.

Christine Grabner und Moritz Moser verstärken die Rechercheplattform von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz.

Erst vor wenigen Tagen vermeldete "Quo Vadis Veritas", die Rechercheplattform von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz, sechs Neuzugänge (HORIZONT berichtete). Zusätzlich kommen nun auch Christine Grabner und Moritz Moser an Bord.

Grabner wird Chefreporterin im Bereich "Investigative Recherche". Sie war zuletzt für die Sendung "Am Schauplatz", eine Reportagereihe im ORF, tätig. Und Moser wird als politischer Experte den Expertenpool unterstützen. Er war zuletzt Redakteur der Digitalplattform NZZ.at, die Ende April eingestellt wurde (HORIZONT berichtete).
stats