Zwei neue Kino-Werbeformate
 

Zwei neue Kino-Werbeformate

PanMedia Western, Universal McCann und Initiative Media haben gemeinsam mit der UNA-Film zwei neue Werbeformen für das Kino entwickelt.

"Art-Kino-Ring" und "Sneak Preview" heißen jene zwei neuen Werbeformen für das Kino, die von den Mediaagenturen PanMedia Western, Universal McCann und Initiative Media gemeinsam mit UNA-Film entwickelt wurden. Mit dem 'Art-Kino-Ring' wird eine für das Kino neue Zielgruppe fokussiert, da sich die Standorte aus diesem Ring auf Filmangebote abseits des Mainstream konzentrieren. Der Art-Kino-Ring besteht aus 31 ausgewählten Kino-Sälen. Die "Sneak Previews" sind spezielle Kino-Vorführungen, bei denen der Kino-Besucher nicht weiß, welchen Film er sieht. Zumeist handelt es sich dabei um prognostizierte Blockbuster, die einige Wochen vor ihrem eigentlichen Österreich-Start ins Rennen geschickt werden. Sneak-Preview-Vorführungen finden derzeit noch ohne Werbeumfeld statt, die Spots laufen daher weitgehend unter Ausschluß der Konkurrenz. Die beiden neuen Kino-Werbeformate umfassen sowohl Standorte der UNA-Film als auch der RMB. (as)

stats