Zielpunkt ist Plakat-Champion
 

Zielpunkt ist Plakat-Champion

Sujet-Focus Plakat August 2005: McCann Erickson liegt vor Jung von Matt/Donau und Euro RSCG Vienna.

Die Kampagne für Zielpunkt, kreiert von der Agentur McCann Erickson, setzt sich an die Spitze des Sujet-Focus Plakat für den Monat August 2005. Zielpunkt erzielt den höchsten Score, errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact. Auf dem zweiten Platz reiht sich die Kampagne für Bank Austria Creditanstalt ein, realisiert von Jung von Matt/Donau. An dritter Stelle landet die Libro-Kampagne von Euro RSCG Vienna. In der Kategorie der Imagesieger wird Zielpunkt zur ansprechendsten Plakatkampagne im August gekürt.

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Im August wurden insgesamt 16 neue Plakat-Sujets abgetestet.

(jm)

Plakat-Champions August 2005 (Score):

1. Zielpunkt/McCann Erickson (141,7)
2. Bank Austria Creditanstalt/Jung von Matt/Donau (136,6)
3. Libro/Euro RSCG Vienna (133,8)
4. SCS Shopping City Süd/Projekt 21/currycom (127,6)
5. Wifi/FCB Kobza (124,9)
6. Burger King/z-works (124,0)
7. Nissan Navara/TBWA Wien (123,7)
8. Granny´s Getränke gespritzt/Eigenproduktion (117,6)
9. Banner Batterie/altmüller.fiedler+partner (108,9)
10. Krone Hit/Eigenproduktion (103,7)

Plakat-Imagesieger August 2005:

Der Ansprechendste: Zielpunkt
Der Originellste: Radio Energy 104,2
Der Modernste: EVN
Der Informativste: Wifi
Der Sympathischste: Bank Austria Creditanstalt
Der Verständlichste: Reno Schuhgeschäft
Der Kaufanregendste: Granny´s Getränke gespritzt
Der Auffälligste: EVN

stats