WWFF lanciert Ebusinesslex.net
 

WWFF lanciert Ebusinesslex.net

Wiener Wirtschaftsförderungsfonds publiziert als Service für kleinere und mittlere Unternehmen das kostenlose Rechtsportal Ebusinesslex.net.

Ebusinesslex.net soll unter anderem Antworten auf vertragsrechtliche Fragen, zur Online-Bezahlung, zum Datenschutz und zum Recht am geistigen Eigentum geben. Das Rechtsportal des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds (WWFF) wurde für kleiner und mittlere Unternehmen (KMU) und deren Internet-Aktivitäten geschaffen und soll als "klare, praktische Information über alle rechtlichen Aspekte des E-Business" dienen. Ziel von Ebusinesslex.net ist es, durch Darlegung der gültigen Gesetzgebung in der EU die Online-Aktivitäten von KMU zu erleichtern.



Die Nutzung des Portals ist kostenlos. Ebusinesslex.net wurde von 20 europäischen Partnern und einer Gruppe ausgewählter Rechtsexperten aufgebaut. Die Europäische Kommission konfinanzierte das Portal.



(tl)
stats