Wunderwerke für die Stadt
 

Wunderwerke für die Stadt

Publicis setzt Wiener Stadtwerke ab Anfang Mai am Plakat in Szene.

Laut der aktuellen Studie des Beraters Mercer ist Wien weltweit die Stadt mit der höchsten Lebensqualität. Im Vorjahr landete die Bundeshauptstadt noch auf Platz zwei hinter Zürich. Dass an diesem Ergebnis die Wiener Stadtwerke nicht ganz unbeteiligt sind, spiegelt sich auch in der von Publicis kreierten aktuellen Plakatkampagne wieder. Frei nach dem Motto "Es leben die Stadtwunderwerke" wird die Stadt als Bühne der Lebensfreude inszeniert. Die Kampagne startet Anfang Mai und ist auf über 700 24- und 48.Bogen-Plakaten in Wien zu sehen.
Den letzten Platz in der Mercer-Studie, die 215 Metropolen miteinander vergleicht, nimmt übrigens wie schon 2008 wieder Bagdad ein.

Credits
Auftraggeber: Wiener Stadtwerke Holding AG, Konzernkommunikation: Dr. Ingrid Vogl, Mag. Birgit Hammerschmid, Agentur: Publicis Group Austria, Kundenberatung:, Barbara Kavallar, Alexandra Kopp, Executive Creative Director: Andreas Berger, Konzept/AD: Christoph Weihs, Konzept/Text: Gilbert Konrad (übrigens auf Jobsuche: 0699/13 14 10 48), Grafik: Isabella Plattner, Illustration, Animation: Ichiban, Fotografie: Thomas Licht
stats