wortwelt eröffnet Standort in Wien
 

wortwelt eröffnet Standort in Wien

Die wortwelt bezieht Büroräume in der Bräuhausgasse im fünften Wiener Gemeindebezirk.

Der Salzburger Wording-Spezialist wortwelt hat nun auch eine Niederlassung in der Bundeshauptstadt. Der weitere Standort wurde laut Büroleiter Ralf Tometschek notwendig, um näher bei bestehenden Kunden zu sein und neue Wording-Projekte zu starten.

Am ursprünglichen Unternehmenssitz in Salzburg wurde das Team um den neuen Partner Markus Ruppnig erweitert. Er soll das Geschäftsfeld Beschwerdemanagement ausbauen und hat eine eigene österreichweite Plattform für Beschwerdemanager eingerichtet. Auf der Referenzliste der wortwelt finden sich unter anderen Wüstenrot, Generali oder mobilkom austria.

(jm)

stats