Woman Deutschland senkt Copy-Preis
 

Woman Deutschland senkt Copy-Preis

Das von Gruner + Jahr herausgegebene Frauenmagazin "Woman" Deutschland senkt den Copypreis auf einen Euro.

"Eine erste positive Halbjahresbilanz" zieht Gruner + Jahr für die deutsche Version des Frauenmagazins "Woman", das im Oktober 2002 nach dem Vorbild des österreichischen "Woman" aus dem News-Verlag im Markt lanciert wurde. Laut Angaben des Verlages verkaufte das deutsche "Woman" im ersten Quartal 2003 durchschnittlich rund 300.000 Exemplare. Die nun vom Verlag präsentierte Senkung des Copypreises auf einen Euro wird als Teil "einer zweiten Marketingoffensive für Woman" tituliert. Mit einer Anzeigenserien in verschiedenen Magazinen sowie einem TV-Auftritt gibt es in den kommenden Monaten auch einen kräftigen Werbeschub für das deutsche "Woman".

(as)


stats