Wolfgang Riedler wird Geschäftsführer der Wie...
 

Wolfgang Riedler wird Geschäftsführer der Wiener Zeitung GmbH

Er folgt mit 1. Juli auf Karl Schiessl

Zum 1. Juli wird Wolfgang Riedler, ehemals Vorsitzender der Grazer SPÖ, zum neuen Geschäftsführer der Wiener Zeitung GmbH bestellt und folgt auf Karl Schiessl. Laut einer Aussendung des Bundespressedienstes war die Bestellung aufgrund des Auslaufens der fünfjährigen Geschäftsführungsperiode notwendig und es gingen eine Ausschreibung sowie ein Auswahlverfahren voraus. Darin habe sich eine Kommission unter Einbeziehung eines externen Personalberaters einstimmig für Riedler ausgesprochen.

Der 53-Jährige Jurist war von 2003 bis 2008 Stadtrat für Finanzen in Graz und von 2008 bis 2010 Stadtrat für Kultur und Gesundheit. Weiters übte er lange Jahre Aufsichtsratsfunktionen und Eigentümerfunktionen in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen aus, wie es in dem Schreiben heißt. Schiessl, früher Landesgeschäftsführer der ÖVP Burgenland, stand der "Wiener Zeitung" seit 1998 vor und hat sich der APA zufolge auch um eine weitere Amtszeit beworben.

(APA/red)
stats