WLAN-Allianz von One und metronet
 

WLAN-Allianz von One und metronet

Connect Austria/One hat über seine Tochter eWave einen Vertrag zur Nutzung aller WLAN-Hotspots von metronet abgeschlossen.

Connect Austria/One hat über seine Tochter eWave einen Vertrag zur Nutzung aller Wireless Local Area Network (WLAN)-Hotspots von metronet abgeschlossen. Dabei handelt es sich um eine Rahmenvereinbarung über die österreichweite Nutzung der zur Zeit über 280 metronet-Hotspots. One plant auf Basis dieses Vertrages, noch in diesem Sommer ein Angebot zur Internet-Nutzung via Funknetz auf den Markt zu bringen. Damit soll der One-Kundschaft eine Alternative zur bisherigen mobilen Datenübertragung angeboten werden. Connect Austria/One plant weitere Kooperationen und Roaming-Abkommen, um vor allem Businesskunden ein größtmögliches WLAN-Hotspot-Netz aus einer Hand anbieten zu können.



(tl)

stats