Wissenschafts-Supplement für Format
 

Wissenschafts-Supplement für Format

"Format Science" soll Ende November dieses Jahres erstmals erscheinen.

Ob die künftige Format-Beilage mit Schwerpunkt Wissenschaft unter einem der beiden gewählten Arbeitstitel "Format Science" oder "Format Future" erscheinen wird, ist noch ungewisse. Doch ein viermal jährlich erscheinendes Wissenschafts- Supplement für "Format" soll es ab Ende November dieses Jahres geben. Nachdem der "Standard" kürzlich erstmals über eine derartige Beilage berichtet hatte, bestätigt die Verlagsgruppe News nun gegenüber der APA den tatsächlichen Start eine solchen Heftes. Die Auflage wird bei 105.000 Exemplaren liegen. Als Chefredakteur der Beilage soll Christian Nusser fungieren, Chefredakteur des ebenfalls in der Verlagsgruppe News erscheinenden Magazins "e-media".

(as)


stats