Wird Christian Seiler neuer Chefredakteur der...
 

Wird Christian Seiler neuer Chefredakteur der Presse?

Wie der Branchendienst intern in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, soll der Weltwoche-Ressortleiter Presse-Chefredakteur Andreas Unterberger ablösen.

Christian Seiler, einige Jahre Profil-Chefredakteur, ebenso lange leitender Redakteur der Schweizer Weltwoche und Kurier-Freizeit-Kolumnist („Hund und Herrl"), dann Chefredakteur des Schweizer Kulturmagazins Du und zuletzt wieder für die Weltwoche tätig, sollvon Dr. Andreas Unterberger die Chefredaktion der Tageszeitung Die Presse übernehmen. Wie der Branchendienst intern in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, hatten sich in den vergangenen Wochen die Anzeichen verdichtet, dass Unterberger Die Presse verlassen werde. Styria-Boss Dr. Horst Pirker hatte im Standard erklärt, dass Die Presse eine klare Positionierung brauche, um Marktführer im Segment der so genannten Qualitätszeitungen zu bleiben, was auch personelle Konsequenzen mit sich ziehen werde. Pirker Mitte August zum Standard: „Deshalb wird es eine klare Entscheidung geben, die wir als erstes den Betroffenen, dann der Redaktion und schließlich der Öffentlichkeit mitteilen werden. Der Zeitrahmen dafür liegt mit spätestens Ende September fest." Der 1961 in Wien geborene Seiler hatte im Februar 2004 bei der Weltwoche die Ressortverantwortung für Kultur und Gesellschaft übernommen und war zudem in die Redaktionsleitung des renommierten Wochenpublikation eingezogen.

(max)


stats