"Wir sind 4"-Kampagne
 

Puls 4 sagt mittels einer neuen Imagekampagne „danke“, die sowohl im B2C als auch im B2B Bereich eingesetzt wird.

Anfang 2012 feierte der heimische TV-Sender Puls 4 seinen vierten Geburtstag. Aus diesem Grund ging kürzlich eine Imagekampagne on air, mit der sich Puls 4 bei seinen Kunden und Zuschauern für deren Treue bedankt. Für das gesamte Geburtstagsjahr wurden zwei unterschiedliche Sujets mit jeweils vier Moderatoren des Privatsenders kreiert.

Das "Frauenpower-Sujet" zeigt die vier Moderatorinnen Sabine Mord, Bianca Schwarzjirg, Johanna Setzer und Leonie Baumkirchner mit der Botschaft "Wir sind 4! PULS 4" und dem neuen Keyvisual, einem pink-transparenten Würfel. Das zweite Sujet "PULS 4-Manpower" zeigt die männlichen Moderatoren Fabian Kissler, Christian Nehiba, Norbert Oberhauser und Andreas Seidl. Sie übermitteln zwar dieselbe Botschaft wie die Damen, zusätzlich gibt es aber ein weiteres Keyvisual, einen pinken Fußball.

Die Kampagne wird vor allem in der Außenwerbung, in Print, Online aber auch im TV durch eigene "Wir sind 4!" Trailer geschaltet. Die Kreation verantwortet Puls 4 inhouse, als Fotografin war Inge Prader an Bord.

Credits:

Kunde und Agentur: SevenOne Media; Marketingabteilung unter der Leitung von Nina Consemüller; Fotografie: Inge Prader; Grafik: Gerhard Weber Vektorama; Art Direction: Simone Sperrer, PULS 4; Trailer und Animation: Roman Sandmaier und Chris Hacker, PULS 4
stats