Wilder Kaiser im K.S.-Circle
 

Wilder Kaiser im K.S.-Circle

Der ehemalige Werber Manfred Berger und Konditor Günther Mavec präsentierten im Wirtschaftsclub K.S.-Circle ihre Premium-Schokolade.

In Karin Strahners Wirtschaftsclub K.S.-Circle gings diesmal sehr schokoladig zu, denn ein ehemaliger Werber präsentierte seine jüngste süße Versuchung: Manfred Berger hat sich schon längst einen Namen mit seinem Handels-, Marken- und Werbe-Know-How gemacht, sei es mit seinen Private-Label-Konzepten, wie Mobby Dick und Stanford, mit der FCB Retail- & Consulting Werbeagentur und schließlich als CEO der DraftFCB. Sein neuestes Projekt: eine Premium-Schokolade. Zusammen mit seinem Freund, dem Meister-Konditor Günther Mavec aus Kössen in Tirol entwickelte er eine völlig neue Schokolade-Kollektion mit Alpenkräutern: Die Wilder Kaiser Schokolade.

Vor kurzem wurde der Vertrieb in ausgewählten Fachgeschäften rund um den Wilden Kaiser in Tirol gestartet, jetzt beginnt der Distributionsaufbau in Österreich und Europa. Berger entführte die K.S.-Circlisten in seine Premium-Schokolade-Welt und natürlich wurde die Wilde Kaiser Schokolade auch verkostet.

(red)
stats