"Wienerin" sucht eigenes Covermodel
 

"Wienerin" sucht eigenes Covermodel

Bereits zum vierten Mal sucht das Frauenmagazin unter den eigenen Leserinnen ein Covermodel für die Septemberausgabe.

"Chic, Charme und Charisma" soll das zukünftige Hobbymodel haben, das im September das Cover der "Wienerin" zieren wird. Gemeinsam mit Marionnaud Parfümeries sucht das Frauenmagazin der Styria Multi Media Ladies heuer zum vierten Mal auf diese Art und Weise nach einem Model. Die Kriterien sind dabei genau der Gegensatz zu den Ansprüchen an professionelle Models: "Nicht 90-60-90, sondern Kleidergröße 36 plus, ein Mindestalter von 25 Jahren und: das gewisse Etwas", heißt es.

Dem Aufruf im Frühjahr sind 2.000 Frauen gefolgt, das "Wienerin"-Team wählte aus allen Bewerbungen 60 Frauen aus. Seit Anfang Juni werden jede Woche zwölf der Auserwählten auf www.wienerin.at vorgestellt. Die Top-Ten ergeben sich aus dem Uservoting, am 2. August werden die zehn Finalistinnen dann von der Fachjury unter die Lupe genommen. Die Siegerin darf sich nicht nur über ein professionelles Shooting für das "Wienerin"-Cover freuen, sie ziert auch das Cover der Oktober-Ausgabe des "Marionnaud-Journals" und erhält einen Vertrag über 3.000 Euro als "Wienerin"-Werbe-Testimonial.
stats