Wiener Volksoper weiterhin mit Lancia
 

Wiener Volksoper weiterhin mit Lancia

Der Automobilhersteller Lancia hat seinen Sponsoren-Vertrag mit der Volksoper Wien verlängert.

Der Automobilhersteller Lancia sponsert bereits seit einiger Zeit die Volksoper Wien. Nun wurde der Vertrag für die nächste Spielzeit verlängert. Das Sponsoring von Lancia für die Volksoper fließt auch in die von Leo Burnett & Wirz umgesetzte Werbelinie für Lancia ein. Beispielsweise wurde zur Premiere des Tanzstücks "Caravaggio" ein Lancia-Modell im Caravaggio-Stil beklebt und als mobile Promotionplattform rund um die Volksoper eingesetzt.



Leo Burnett & Wirz soll die italienische Traditions- und Prestige-Automarke in Österreich wieder etwas aus der werblichen Versenkung holen und für eine komplette Neupositionierung von Lancia sorgen. Neben der derzeit laufenden Kampagne für den Lancia Y Estivo soll die Agentur vor allem den Markt für den Launch eines neuen Lancia-Oberklassenmodell, das voraussichtlich im Frühjahr 2002 präsentiert wird, vorbereiten. (as)

stats