Wiederwahl: Claudia Gradwohl als Präsidentin ...
 
Wiederwahl

Claudia Gradwohl als Präsidentin des Zeitschriftenverbandes bestätigt

VGN / Rene Prohaska
Claudia Gradwohl, Vorstand der Verlagsgruppe News, wurde am 28. Mai 2020 als ÖZV-Präsidentin wiedergewählt.
Claudia Gradwohl, Vorstand der Verlagsgruppe News, wurde am 28. Mai 2020 als ÖZV-Präsidentin wiedergewählt.

Gradwohl steht dem Verband seit April 2018 als Präsidentin vor und vertritt die Interessen von knapp 150 Verlagen. Rainer Eder (Agrarverlag), Dagmar Lang (Manstein Verlag) und Robert Langenberger (Styria Lifestyle GmbH) wurden als Vizepräsidenten in ihrer Funktion bestätigt.

Hermann Futter (Compass-Verlag) wurde als Schriftführer wiedergewählt. Stellvertretender Schriftführer bleibt Erwin Goldfuss (LW Werbe- und Verlags GmbH). Als Schatzmeister des Verbandes wurde neu ins Präsidium Christian W. Mucha (MG Mediengruppe) gewählt. Philipp Ita (Ärzteverlag) wurde zum neuen stellvertretenden Schatzmeister bestellt. Weiters setzt sich der Vorstand aus Gabriele Ambros (Holzhausen Verlag), Thomas Letz (Österreichischer Wirtschaftsverlag), Wolfgang Pichler (Manz Verlag), Alois Sillaber (Springer Verlag) und Florian Zangerl (WEKA Industrie Medien GmbH) zusammen. Als neues Mitglied im Vorstand konnte Georg Pirker (Medecco Holding GmbH) begrüßt werden.


Das beherrschende Thema der Vollversammlung bildeten die Auswirkungen der Corona Pandemie. Gradwohl machte auf den enormen Rückgang im Anzeigengeschäft für die Printbranche sowie den Totalausfall aus dem Geschäftsbereich der Konferenz und Fachveranstaltungen aufmerksam.

stats