"Wetten, dass...?" akquiriert via Youtube
 

"Wetten, dass...?" akquiriert via Youtube

Im Rahmen einer Kooperation mit Youtube will das ZDF künftig die Wettideen der Massen anzapfen.

Auch das ZDF hat das "Wissen der Massen im Web" entdeckt. Im Rahmen einer Kooperation mit der Videoplattform Youtube sollen künftig neue Wetten für die Sendung lukriiert werden. Auf dem eigenen Kanal youtube.com/wettendass können sich potenzielle Wettkönige mit einem eigenen Video ihrer Leistungen in den Kategorien "Action", "Fun", "Kids" und "Brain" präsentieren. "Uns gehen zwar die Wetten noch nicht aus", wehrt sich ein ZDF-Sprecher gegen den vielfach kolportierten Vorwurf, "im Web erreichen wir aber vorwiegend junge Leute, die neue und kreative Ideen liefern können".
stats