Werle verlässt Verlagsgruppe News
 

Werle verlässt Verlagsgruppe News

CFO und COO der Verlagsgruppe News nimmt den Hut: „Neue Herausforderungen, im besten Einvernehmen“

Johannes Werle, seit September 2007 CFO und CCO der Verlagsgruppe News, verlässt die Magazingruppe Ende 2011 und will "neue berufliche Herausforderungen" in Angriff nehmen. Er studierte  Betriebswirtschaft in Mannheim, Paris, Oxford und Berlin und kam 1993 zur Bertelsmann AG, bei der er als Inhouse Consultant in der Zentralen Unternehmensentwicklung seine Berufslaufbahn begann. 1997 wechselte Werle nach Paris, wo er zunächst ein journalistisches Volontariat bei Prisma Presse absolvierte, und anschließend die Verlagsleitung für alle internationalen Zeitschriftenaktivitäten von Gruner + Jahr übernahm. 2002 wurde Werle bei Prisma Presse zum Herausgeber und Verlagsgeschäftsführer der Marken GEO, National Geographic und Ça m’intéresse berufen. Axel Bogocz, Herausgeber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe News sagt: „Mit Johannes Werle verlässt uns ein Kollege, der die Geschäfte der Verlagsgruppe verantwortungsvoll geführt und entscheidend mitgestaltet hat. Ich danke ihm für die leider viel zu kurze Zusammenarbeit und wünsche ihm für seine neuen Herausforderungen alles Gute.“

 
stats