Werkstatt für Emotionen
 

Werkstatt für Emotionen

Vom 28. Februar bis 1. März 2002 ist Wiesbaden wieder Schauplatz der World of Events.

Die kommende Fachmesse für Event-Marketing und Veranstaltungsservices, World of Events, steht unter dem Motto "Werkstatt für Emotionen". Ganz besonders interessant verspricht der begleitende Kongress zu werden, der mit klangvollen Namen aufwarten kann. Für das Einstiegsthema "Emotionen verkaufen?" konnte Ex-RTL-Chef und Medienberater für Nordrhein-Westfalen, Helmut Thoma, gewonnen werden. Wie man mit Events "Erlebnisse schaffen" kann, erklärt Chya Chatterjee, Marketingleiterin von Skoda Deutschland. "Emotionen binden" ist das Thema, dem sich unter anderem der Sportmanager des FC Schalke 04, Rudi Assauer, widmet. Nähere Informationen: www.worldofevents.de

(spr)


stats