Werbezeitenvermarkter RMS stellt neue Privatr...
 

Werbezeitenvermarkter RMS stellt neue Privatradiokombis vor

Der Werbezeitenvermarkter RMS Austria, bisher Anbieter einer österreichweiten Privatradiokombi namens RMS TOP Kombi, weitet sein Kombi-Angebot aus.

Der Werbezeitenvermarkter RMS Austria, bisher Anbieter einer

österreichweiten Privatradiokombi namens RMS TOP Kombi, weitet sein

Kombi-Angebot aus: "Um auf die Planungswünsche unserer Kunden besser

eingehen zu können und auch für regionale Schwerpunkte die passenden

Lösungen anzubieten, haben wir uns entschlossen, zusätzlich zur RMS TOP

Kombi auch Kombis unterhalb der nationalen Ebene zusammenzustellen,"

erklärt RMS-Geschäftsführer Dr. Michael Graf dazu. Ab sofort können die

Werbezeiten der privaten Radiostationen der RMS nun auch nur im Westen, nur im Süden oder im Raum Österreichs Mitte gebucht werden. Die RMS Kombi West umfaßt die Sender der Bundesländer Salzburg, Tirol, Vorarlberg (also Antenne Salzburg, Antenne Tirol, Antenne Vorarlberg, Arabella Salzburg, Welle 1 Innsbruck, Arabella Tirol und Arabella Vorarlberg), die Kombi Süd jene aus Steiermark und Kärnten (Antenne Steiermark, Antenne Kärnten, 107.5 Der Musiksender und Radio Wörthersee) und die Kombi Österreich Mitte (die es bereits seit geraumer Zeit gibt) besteht aus den Sendern Antenne Steiermark und Life Radio. Alle neuen RMS-Kombis wurden preislich so positioniert, dass das

Preis-Leistungsverhältnis - und damit der TKP - , bei Kombibelegung

deutlich günstiger ist als bei einer Einzelbelegung der Sender. Zusätzlich zur nationalen TOP Kombi und den regionalen Kombis dient sich die RMS nun auch als nationaler Einzelvermarkter an. Nach dem Motto: "one face to the customer" soll es nationalen Werbetreibenden und Agenturen nun möglich sein, über die gewohnten Ansprechpartner bei der RMS auch Einzelsender zu buchen. (max)
stats