Werbemedium Taxi-TV startet in Wien
 

Werbemedium Taxi-TV startet in Wien

Smart Dogs und Funktaxi 60160 kreieren Werbeflächen in der Fahrgastzelle.

Fahrgäste von Funktaxi 60160 können ab sofort während der Taxifahrt fernsehen. Seit Anfang Juni kurven in einer Kooperation des Taxibetriebs mit dem Unternehmen Smart Dogs 100 mit TV-Monitoren ausgestattete Autos durch Wien. Die mit DVD-Playern ausgestatteten Bildschirme in der Kopfstütze des Beifahrersitzes zeigen einen Programm-Mix aus Unterhaltung und Werbung. Zu den ersten Werbekunden zählen D´arbo, Neuburger, tele.ring und Die Presse. Bis September sollen 500 Taxis mit den TV-Screens bestückt werden.

(jm)

stats