Werbefenster im TV-Abspann
 

Werbefenster im TV-Abspann

Mit "Ad out" bietet der Werbezeitenvermarkter SevenOne Media (ProSieben, SAT.1, Kable 1) eine neue Splitscreen-Werbevariante an.

Der Münchner TV-Vermarkter SevenOne Media offeriert erstmals ein Spltscreen-Werbefenster im Abspann von TV-Sendungen. "Ad out" heißt das neue Format, das der Vermarkter erstmals bei "Galileo - The Game" auf ProSieben einsetzt. Die 30 Sekunden dauernde Werbeeinblendung wird dabei in den Abspann der Sendung integriert und läuft am linken unteren Bildschirmrand, während auf der rechten Seite weiterhin der redaktionelle Rahmen zu sehen ist. Eine so genannte Redaktionsleiste verweist auf das anschließende Programm. Derzeit sind die "Ad outs" nur in Deutschland und nicht für die heimischen Werbefenster zu buchen.

(as)


stats