Werbeaufwand im März auf Tiefstpunkt
 

Werbeaufwand im März auf Tiefstpunkt

Focus-Werbebilanz: Von Jänner bis März 2002 schreibt der Werbeaufwand im Vergleich zum Vorjahr ein Minus von 7,6 Prozent.

Die heiß ersehnte Erholung beim Werbeaufwand läßt weiterhin auf sich warten. Von Jänner bis März 2002 wurden bisher knapp 455 Millionen Euro in Werbung investiert. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Minus von 7,6 Prozent. Im März wurden rund 189 Millionen Werbe-Euro ausgegeben, womit dieses Monat um 9,1 Prozent unter dem Wert im März 2001 liegt. Mit diesem Ergebnis „wurde der Tiefstwert des heurigen Jahres erreicht", analysiert Focus-Geschäftsführer Josef Leitner.


Das deutlichste Minus mußte mit minus 19,1 Prozent der ORF Hörfunk hinnehmen. Schwere Verluste schreiben auch die Tageszeitungen (minus 15,2 Prozent), der Hörfunk gesamt (minus 15,1 Prozent) und das ORF Fernsehen (minus 13,4 Prozent). Ein Plus schreiben das Kino (plus 7,8 Prozent), das klassische Prospekt (plus 7 Prozent), die regionalen Wochenzeitungen (plus 5,5 Prozent) und das Privatfernsehen (plus 4,8 Prozent).


Fazit von Focus: „Derzeit ist leider noch kein Silberstreif am Werbehorizont zu sehen.“ (juju)























































































































































































































































































































Entwicklung Werbeaufwand nach Werbeträgergruppen

1-3/2002 vs. 1-3/2001

(Bruttowerbewert in 1000 Euro)
  Jan Feb Mrz 1-3/ 2002 1-3/ 2001 %Ver.
Gesamt 122.364 142.917 189.377 454.658 492.261 -7,6
Kino 397 1.050 1.057 2.504 2.323 7,8
Klass. Prospekt 9.522 10.087 14.341 33.950 31.732 7
Außenwerbung 7.764 11.021 10.523 29.308 30.557 -4,1
Hörfunk 9.836 10.441 14.235 34.512 40.670 -15,1
Hörfunk ORF 7.184 7.291 10.158 24.634 30.463 -19,1
Hörfunk Private 2.652 3.150 4.076 9.878 10.208 -3,2
TV 26.886 33.377 43.820 104.082 115.877 -10,2
TV ORF 21.584 26.389 34.584 82.557 95.341 -13,4
TV Private 5.301 6.988 9.235 21.525 20.536 4,8
Presse Total 67.959 76.941 105.402 250.302 271.102 -7,7
Tageszeitungen 36.401 37.288 50.356 124.045 146.299 -15,2
Reg. Wochenz. 9.213 11.186 15.072 35.471 33.634 5,5
Illustr./Magaz. 18.499 22.327 31.139 71.965 72.029 -0,1
Fachzeitschriften 3.845 6.140 8.835 18.821 19.140 -1,7
Quelle: Focus Media Research
stats