Weltweit mit der gleichen Handy-Nummer telefo...
 

Weltweit mit der gleichen Handy-Nummer telefonieren

Lucent Technologies entwickelte eine Technologie für weltweites Handy-Roaming.

Wissenschafter der Bell Labs von Lucent Technologies haben eine Software entwickelt, die das Roaming über die Grenzen beliebiger und technisch unterschiedlicher Mobilfunknetze hinweg ermöglicht. Der Netzwerkausrüster plant, die neue Technik in die UMTS-Lösung zu integrieren, die im Sommer des nächsten Jahres verfügbar sein soll. Mit der Common Operations (COPS) genannten Software können Mobilfunkuser nun weltweit unter ein- und derselben Telefonnummer erreichbar sein und die für sie freigeschalteten Dienste wie SMS nutzen. Voraussetzung bleibt allerdings, dass der Teilnehmer über ein Handy verfügt, das mit dem Gastnetz kompatibel ist. "Diese Entwicklung der Bell Labs wird es Mobilfunkbetreibern in naher Zukunft ermöglichen, die wachsende Nachfrage nach bandbreitenintensiven Diensten zu befriedigen", so Paul Mankiewich, Chief Technology Officer der Mobility Solutions Group von Lucent Technologies.

(rs)

stats