Weiterhin "Schi foan" im ORF
 

Weiterhin "Schi foan" im ORF

Der ORF sichert sich sichert sich internationale Ski-TV-Rechte bis zum Jahr 2006.

Der ORF hat sich die TV-Rechte für alle internationalen alpinen und nordischen Skibewerbe bis zum Jahr 2006 und mit einer Option bis 2008 gesichert. Der Vertrag mit der italienischen Agentur Media Partners beinhaltet pro Jahr rund 100 alpine und nordische Weltcup-Veranstaltungen. "Dieser neue Vertrag bedeutet, dass wir in jener Sportart, die unseren Zuschauern am meisten am Herzen liegt, nun langfristig planen können. Nach der Übereinkunft mit unseren Partnern vom ÖSV für alle österreichischen Skibewerbe bis zur Saison 2011/12 ist mit diesem Vertrag nun fixiert, dass der ORF seine Zuschauer nicht nur über die Skibewerbe in Österreich, sondern auch über alle internationalen Bewerbe ausführlich informieren kann", kommentiert ORF-Generalintendant Gerhard Weis den Vertragsabschluss.

(as)


stats