Weiterer Sponsor für Vienna Capitals
 

Weiterer Sponsor für Vienna Capitals

Das Sicherheitsunternehmen Securitas sponsert das Wiener Eishockeyteam.

Seit kurzem fungiert die Securitas Sicherheitsdienstleistungen GmbH nicht nur als Ordner-Sicherheitsdienst für die Vienna Capitals, sondern unterstützt die Mannschaft auch aktiv als Sponsor. „Wir betreten mit dem Ordnerdienst für die Capitals sportliches Neuland," erklärt Securitas-Geschäftsführer Mag. Martin Wiesinger: „Bislang konnten wir uns als Veranstaltungsprofi für Fußball, Popkonzerte, Open Air's, Beachvolleyball-Events etc. einen Namen machen. Unser starkes Engagement im Sport soll durch unseren Sponsorvertrag zusätzlich zum Ausdruck gebracht werden." Im Mittelpunkt des Sponsoringengagements von Securitas steht Capitals-Torhüter Frederic Chabot. Wiesinger: „Für die Bewerbung des Torhüters haben wir uns entschieden, da sich mit den in unserem Firmenlogo enthaltenen drei roten Punkten quasi eine Symbolik ergibt, die hoffentlich dazu beträgt, dass der gegnerische Puck in Zukunft möglichst oft abgehalten wird, ins Capitals-Tor zu gelangen."

(max)

stats