Weis übergibt ORF-Führung an Lindner
 

Weis übergibt ORF-Führung an Lindner

Am Montag, 31. Dezember 2001, hat ORF-Generalintendant Gerhard Weis die Amtsgeschäfte an die neugewählte ORF-Generaldirektorin Dr. Monika Lindner übergeben.

Hofübergabe auf dem Küniglberg. Generalitendant Gerhard Weis hat am 31. Dezember 2001 die ORF-Führung offiziell an Dr. Monika Lindner, die am 21. Dezember 2001 vom Stiftungsrat zur neuen ORF-Chefin bestellt wurde, übergeben. Lindners fünfjährige Amtszeit dauert vom 1. Jänner 2002 bis 31. Dezember 2006.



ORF-Generalintendant Gerhard Weis: "Ich übergebe ein erfolgreiches Unternehmen, der ORF ist in jeder Hinsicht kerngesund. Auf die geleistete Arbeit bin ich stolz. Ich danke dem Publikum für die Treue und wünsche dem ORF weiterhin viel Erfolg." ORF-Generaldirektorin Dr. Monika Lindner: "Mit großem Respekt übernehme ich von meinem Vorgänger Gerhard Weis den ORF als Vorzeigeunternehmen der Medienbranche und werde mich mit all meiner Kraft für eine gesunden und erneuerten ORF einsetzen."

(as)

stats