Weekend Magazin Kärnten gestartet
 

Weekend Magazin Kärnten gestartet

Der Roll-Out der neuesten und damit letzten Länderversion des Gratismagazins ist vollbracht. Das Medium ist nun österreichweit vertreten.

Der Roll-Out der neuesten und damit letzten Länderversion des Weekend Magazins ist vollbracht: seit 8. März werden 90.132 Haushalte in Kärnten alle 14 Tage am Wochenende mit dem Gratismagazin beliefert. Damit ist das Medium in allen neun Österreichischen Bundesländern mit insgesamt sieben Bundsländerversionen vertreten und zwar mit einer Gesamtauflage von 1,1 Millionen Exemplaren. „Dieser letzte Lückenschluss in Kärnten markiert in unserer Entwicklung ein historisches Datum", erklärt Herausgeber Christian Lengauer, nicht nur weil Anzeigenkunden nun österreichweit werben können, "mit unserer Millionen-Auflage und der österreichweiten Präsenz haben wir unsere Position in der Chamions League der heimischen Printszene endgütlig gefestigt" - in einer Rekordzeit von knap 48 Monaten.

(dodo)

stats