Wechsel an der Spitze von "Vecernji list"
 

Wechsel an der Spitze von "Vecernji list"

Styria-Manager Klaus Schauer wechselt ins Aufsichtsratspräsidium, Marjan Jurleka neuer Vorstandsvorsitzender.

Wechsel an der Spitze der kroatischen Tageszeitung "Vecernji list": Der Styria-Manager Klaus Schauer, bisher Vorstandsvorsitzender

bei "Vecernji list", zieht sich in den Aufsichtsrat zurück und

übernimmt dort die Position des stellvertretenden Vorsitzenden. Schauer war 2001 aus der Geschäftsführung der "Kleinen Zeitung" nach

Zagreb gewechselt und in den folgenden Jahren hauptverantwortlich für die Modernisierung und den wirtschaftlichen Erfolg von "Vecernji list".



Zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellte der Vecernji-list-Aufsichtsrat Marjan Jurleka. Er bildet mit Finanzvorstand Mario

Vrgoc ab Jänner das neue Führungsduo der kroatischen Traditionstageszeitung.



Dr. Horst Pirker, Vorstandsvorsitzender der Styria Medien AG, scheidet aus dem Aufsichtsgremium von "Vecernji list" aus: Neben Schauer wurden Ralph Hausegger und Dietmar Zikulnig, beide Vorstände der Styria Media International AG (SIAG), zu neuen Aufsichtsräten des kroatischen Blattes, bestellt. "Vecernji list" ist Teil der SIAG.

(as)



stats