Web-Stellenmärkte frequentiert
 

Web-Stellenmärkte frequentiert

29 Prozent aller Beschäftigten durchforsten das Internet täglich nach neuen Jobs.

Eine europaweite Umfrage von jobpilot in Zusammenarbeit mit dem detuschen Internetmagazin „tomorrow“ ergab, dass 29 Prozent aller Berufstätigen täglich im Web nach neuen Jobs sucht. Ein Drittel aller Befragten durchforstet mehrmals pro Woche und 22 Prozent mehrmals pro Monat das Internet nach Stellenangeboten.



Mit 45 Prozent sind die Italiener die eifrigsten Stellensuchenden und erkunden täglich eventuelle Angebote. Im Vergleich dazu sucht nur jeder Fünfte Österreicher Tag für Tag nach aktuellen Jobs, dafür aber fast die Hälfte mehrmals pro Woche. 27 Prozent deutsche Bundesbürger interessieren sich täglich für Stellenanzeigen. Die Niederländer sind mit 23 Prozent täglicher Recherche am seltensten aller für die Studie befragten Europäer auf Jobsuche im Internet.



(tl)

stats