Walter Zinggl neuer egta-Vizepräsident
 

Walter Zinggl neuer egta-Vizepräsident

Hauptversammlung der Vereinigung der europäischen TV und Radio Vermarkter in Brüssel.

Bei der Hauptversammlung der egta (Vereinigung der europäischen TV und Radio Vermarkter) wurde die Präsidentschaft von Heikki Rotko, Executive VP Sales and Marketing of MTV Oy (Finnland) an Geraldine O’Leary, Commercial Director RTÈ Television (Irland) übergeben. Walter Zinggl, Geschäftsführer der ORF-Enterprise übernahm die Vize-Präsidentschaft von Paolo Lutteri, Marketing Manager von SIPRA (Italien). Zinggl wörtlich: „Gerade der Medien- bzw. der Vermarkter-Bereich ist bereits seit vielen Jahren von europäischen Richtlinien einerseits und durch den verstärkten multinationalen Auftritt von Auftraggebern und Agenturen andererseits geprägt. Gerade durch diese Entwicklung ist die egta als gesamt europäische Vereinigung aller TV- und Rundfunkvermarktern – egal ob privat oder öffentlich-rechtlich – zu einem wesentlichen Player auf europäischer Ebene geworden“. Infos unter www.egta.com

stats