W24 - Die Feier
 

W24 - Die Feier

Am 11. April fand die Relaunch-Party des Stadtsenders W24 im Odeon Theater statt.

Das Stadtfernsehen W24 feierte sein neues "Ich" mit zahlreichen Gästen aus Medien, Politik, Kunst und Kultur. W24 lud zur großen Relaunch-Feier ins Theater Odeon. Gezeigt wurden das neue Design und das neue Programmschema des Wiener Stadtsenders.

Dazu gehörte das neue Logo bestehend aus einem großen "W", das sich als Band durch die TV-Formate schlängelt. Es zieht sich auch durch den Sender, die Formate, die Stadt Wien, rund um die Menschen der Stadt und deren Geschichten. Und auch durch den Abend und durch das Odeon in Form eines überdimensionalen Bandes, das über den Köpfen der Gäste schwebte.

Geschäftsführer Marcin Kotlowski und sein Team stellten dem Publikum das neue Station-Branding und die 14 neue Stadtfernseh-Formate mit kurzen Trailern vor.

Der Abend
Zum ersten Mal in Wien zu sehen war am W24-Abend das Saxophon Duett "Two Saxes" (Barbara Paierl und Sebastian Grimus), die gemeinsam mit Djane Colette dem Publikum einheizten. Weiters tanzten vier Tänzer des Wiener Staatsballett zur Choreografie von Raffaela Pegani und Judith Wansch.

Der Abend stand im Zeichen der Stadt Wien. Angefangen vom Wienerliedsänger Herbert Endler mit seiner Ziehharmonika am Haupteingang, über die Wiener Spezialitäten von "frederik´s catering" und einer exklusiven "Wiener Weinverkostungsbar" bis hin zu den Wiener Klängen, die Djane Colette in ihren poppigen Mix einfließen lies.

W24
Zwei Stoßrichtungen sollen den Sender prägen: "Einerseits gilt: so nah an die Stadt wie wir kommt keiner. Kein anderer Fernsehender hat so viel Zeit und Platz für die kleinen und großen Geschichten aus Wien, für die Persönlichkeiten und die Heldinnen und Helden des Alltags hier in unserer Stadt. Andererseits: bei uns kann jede Wienerin und jeder Wiener ins Fernsehen kommen. Mit ihren Geschichten oder Ideen. Als Studiogast bei einem der Formate oder mit einer eigenen Sendungsidee", so Kotlowski in seiner Präsentation.

Den Zuschauer erwartet ein neues lokales Stadtfernsehen mit mehr Nachrichtenkompetenz und Themen, die Stadt und Menschen bewegen. W24 bietet Magazine, Nachrichten, Unterhaltungssendungen und Talks. Außerdem wurde die Live-Schiene gestärkt.

Neben der Unterhaltungsschiene baut W24 seine Nachrichtenkompetenz weiter aus, die mit der neuen Abendsendung "Guten Abend Wien" um 18.30 Uhr ist das "Kernstück". Moderiert werden die Sendungen von neuen und etablierten TV-Gesichtern. (Näheres zum Senderrelaunch siehe hier: http://www.horizont.at/home/detail/w24-ist-neu.html?cHash=15cb6dc02df80ba66a35915761d686c8)


stats