Vorstand vom Verein Privatsenderpraxis gewähl...
 

Vorstand vom Verein Privatsenderpraxis gewählt

#
Wolfgang Struber von Radio Arabella Wien bleibt Vorstand vom Verein Privatsenderpraxis.(c)Michael Weinwurm/ Radio Arabella
Wolfgang Struber von Radio Arabella Wien bleibt Vorstand vom Verein Privatsenderpraxis.(c)Michael Weinwurm/ Radio Arabella

Der Verein Privatsenderpraxis hat seinen Vorstand neu gewählt - Wolfgang Struber von Radio Arabella Wien verteidigt die Position.

Die Aus- und Weiterbildungsinitiative für private Radio- und Fernsehmacher, der Verein Privatsenderpraxis, hat seinen Vorstand bei der Generalversammlung  vergangene Woche neu gewählt: Als Vorsitzender des Vereins wiedergewählt wurde Wolfgang Struber von Radio Arabella Wien.

Martin Gastinger (ATV) übernimmt in der neuen Funktionsperiode als erster und Georg Burtscher (Antenne Vorarlberg) als zweiter Stellvertreter Verantwortung in der Weiterbildungsinitiative der österreichischen Privatsender. Die Aufgabe des Schriftführers übernimmt ab sofortBernhard Albrecht (Puls 4). Weiterhin im Vorstand und wiedergewählt wurden Eva Maria Kubin (Radio Content Austria) als Kassierin und Christian Stögmüller als Vorstandsmitglied.
stats