Vorgezogener Start: Brandstätter Verlag launc...
 
Vorgezogener Start

Brandstätter Verlag launcht Live-Talk-Format

Brandstätter Verlag
Das nächste "Café Brandstätter" findet kommenden Sonntag, 29. März, zum Thema "Zuversicht" statt.
Das nächste "Café Brandstätter" findet kommenden Sonntag, 29. März, zum Thema "Zuversicht" statt.

Das "Café Brandstätter" findet vorerst virtuell statt.

Die Coronakrise hat den Impuls für einen vorgezogenen Start gegeben. "In einer Zeit, in der viele Menschen zuhause arbeiten, mit ihren Kindern lernen oder ihre Zeit allein verbringen, braucht es neue Räume für Begegnungen und Gespräche", heißt es in einer Aussendung.

Das "Café Brandstätter" wird regelmäßig online gestreamt. In Zukunft soll es außerdem ein "reales" Kaffeehaus geben – sei es in Buchhandlungen, auf Buchmessen oder an Veranstaltungsorten. Dieses soll ein Ort für Begegnungen werden und über den Verlag hinaus Autoren mit Buchhändlern, Journalisten und Lesern in Kontakt bringen.

Café Brandstätter



Verleger Nikolaus Brandstätter: "Uns als Verlag ist es wichtig, schon jetzt in die Zukunft nach der Corona-Krise zu schauen. Fest steht, dass die Welt danach eine andere sein wird. Doch in der jetzigen Situation sehe ich auch die Chance eines echten Perspektivenwechsels. Gemeinsam mit unseren Autoren und unseren Lesern wollen wir über mögliche neue Wege für unsere Gesellschaft nachdenken".

stats