Von Zitzewitz ist neuer Emeca-Präsident
 

Von Zitzewitz ist neuer Emeca-Präsident

Die großen europäischen Messegesellschaften haben einen neuen Vorsitzenden gewählt.

Frankfurt war dieser Tage Austragungsort der halbjährlichen Mitgliederversammlung der European Major Exhibition Center Association (Emeca), einer Vereinigung der 19 größten europäischen Messegelände. Als neuer Verbandspräsident wurde der FRankfurter Messedirektor MIchael von Zitzewitz gewählt. Seit ihrer Gründung 1992 fördert die Emeca die Kooperation zwischen europäischen Messegesellschaftne mit mehr als 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Ziel des Verbandes ist die Optimierung der Serviceleistungen sowie dei Förderung des europäsichen Messewesens.

(spr)

stats