Von SevenOne Media zu IP Österreich
 

Von SevenOne Media zu IP Österreich

Uta Focke verantwortet bei IP Österreich die Bereiche Mediaplanung, Pricing und Research mit.

Der Werbezeitvermarkter für RTL, RTL2, Super-RTL, VOX und Austria 9, holte mit Anfang April 2009 Uta Focke an Bord. Die 38-Jährige war zuletzt für strategisches Pricing und Research in Österreich für SevenOne Media tätig und wird in ihrer neuen Funktion bei IP Österreich die Bereiche Mediaplanung, Pricing und Research mit verantworten. 







Focke startete ihre Laufbahn 1996 im Marketing bei Antenne Sachsen. Von dort wechselte die diplomierte Betriebswirtin als Mediaberaterin im Verkauf zum Schweinfurter Rundfunk. 1998 übernahm Focke bei der Zenith Media GmbH in Frankfurt die Position Brand-Media-Assistant, wo sie unter anderem für einige Procter & Gamble Marken die strategische Planung mitverantwortete. Zur SevenOne Media in Unterföhring stieß die gebürtige Dresdnerin 2001 als Media-Analyst und leitete diese Unit ab 2003. Sie verantwortete die interne sowie externe Mediaberatung, seit 2006 stand das strategische Pricing und Research in Österreich unter ihrer Leitung.
stats