Von Fabrica fabriziert
 

Von Fabrica fabriziert

#

Zum ersten Mal in seiner 45-jährigen Geschichte wurde das D&AD Annual, der Jahresrückblick des britischen Kreativclubs Design & Art Direction, heuer jenseits der britischen Inseln, nämlich in der italienischen Benetton-Kreativschmiede Fabrica gestaltet.

Zum ersten Mal in seiner 45-jährigen Geschichte wurde das D&AD Annual, der Jahresrückblick des britischen Kreativclubs Design & Art Direction, heuer jenseits der britischen Inseln, nämlich in der italienischen Benetton-Kreativschmiede Fabrica gestaltet. D&AD-Präsident Tony Davidson ist – und das ist für Briten gar nicht selbstverständlich – erfreut über die zunehmende Internationalität des britischen Kreativclubs: „Ich bin stolz, dass zum ersten Mal ein D&AD-Jahrbuch außerhalb Großbritanniens produziert wurde.“ Das Jahrbuch des D&AD präsentiert die besten kreativen Arbeiten des Jahrganges 2007 in 29 Kategorien und enthält vor allem die Gewinner der Black und der Yellow Pencils. Mit den Cannes Lions und der One Show zählt der alljährliche Award des D&AD zu den renommiertesten Wettbewerben in Sachen Werbung und Graphic Design. Und wenn Sie sich nur ein einziges Annual in diesem Jahr leisten wollen, dann ist es wohl nicht ganz falsch, ausschließlich ins D&AD Annual zu investieren, schließlich zeichnet der britische Kreativclub in der Tat nur die Besten der Besten aus. Wer immer schon nach einem Yellow oder Black Pencil strebt, aber noch nie auch nur annähernd einen gewinnen konnte, weiß wovon hier die Rede ist. Herzstück des diesjährigen D&AD Annual ist „The Flag Project“: 500 der weltweit führenden Kreativen bekamen je eine gelb-schwarze D&AD-Flagge zugesandt und waren aufgefordert, diese entsprechend in Szene setzen. Eine Auswahl der entstandenen Bilder ist in der Mitte des Jahrbuchs zu finden – die insgesamt über 100 Einsendungen gibt es unter www.dandad.org/flag zu bestaunen. Das D&AD Annual 2007 ist für alle D&AD-Mitglieder, die sich noch vor dem 31. Dezember registrieren, kostenlos erhältlich.

D&AD (HRSG.): "D&AD Annual 2007", D&AD, London 2007, 620 Seiten, zu beziehen über www.dandad.org

stats