Von "Die Furche" in die Politik
 

Von "Die Furche" in die Politik

#
Der bisherige Ressortleiter Außenpolitik der Wochenzeitung „Die Furche“ verstärkt ab Mai das Team der Grünen-Delegationsleiterin im Europäischen Parlament, Ulrike Lunacek.(c)Die Grünen
Der bisherige Ressortleiter Außenpolitik der Wochenzeitung „Die Furche“ verstärkt ab Mai das Team der Grünen-Delegationsleiterin im Europäischen Parlament, Ulrike Lunacek.(c)Die Grünen

"Furche"-Außenpolitikchef, Wolfgang Machreich, wechselt ins EU-Presseteam der Grünen.

Der bisherige Außenpolitik Ressortleiter der österreichischen Wochenzeitung "Die Furche" wird ab Mai das Team der Grünen Delegationsleiterin im EU-Parlament, Ulrike Lunacek, verstärken. Laut Ulrike Lunacek, Europasprecherin der Grünen, habe Machreich in seiner bisherigen Arbeit als "journalistischer Allrounder" überzeugt und genau diese Vielfalt der Themen brauche es in der EU-Politik. Zur besseren Vernetzung zwischen EU und Österreich werde Machreich vor allem in Wien stationiert, aber auch in Brüssel tätig sein.

"Europa ist mir zu wertvoll, um es den ewigen Raunzern zu überlassen", kommentierte der 41-Jährige laut Aussendung seinen Wechsel in das EU-Team der Grünen. Mit seiner Öffentlichkeitsarbeit für Lunacek wolle er zu einem "gerechteren Blick in Österreich auf die EU beitragen" und "zukunftsträchtiger wie nachhaltiger grüner Politik im Europarlament zum Erfolg verhelfen".
stats