Vom Radio ins Fernsehen
 

Vom Radio ins Fernsehen

Ö3-Spaßmacher Oliver Baier gibt es ab Dienstag, 30. Oktober 2001, 23.05 Uhr in ORF 1 auch zu sehen: "Mahlzeit - Die Fernsehshow".

Die seit Herbst 1996 ausgestrahlte Ö3-Mittagsshow "Mahlzeit" von Oliver Baier & Alois kommt ins TV, und zwar jeden Dienstag, 23.05 Uhr in ORF1. Zehn 25-Minütige Folgen von "Mahlzeit - Die Fernsehshow" plus ein "Best Of" stehen auf dem Programm. Das Konzept: Baier, der etwa 70 Prozent der Gags selbst geschrieben hat, führt in einer improvisierten Studiodekoration durch die Sendung und verzichtet gänzlich auf technische Raffinessen, so wurde etwa der Kameramann durch den rustikalen Alois ersetzt. Die Studiosequenzen mit Oliver & Alois sind eine Art "Sneak Preview" für die Zuspielungen wie etwa "Zuhause bei Britney Spears" (die eigentlich in Favoriten wohnt) oder "der Mann der sinnlosesten Rekorde" (Wie oft kann er in ein und demselben Lokal etwas bestellen und es jedes Mal zurückgehen lassen?).

Neben Oliver Baier & Alois spielen unter anderem Bernhard Baumgartner, Stefan Schwabeneder, Gernot Kulis, Andrea Radakovits und Fifi Pissecker.

(cc)

stats