Vom Mythos der Vermarktung
 

Vom Mythos der Vermarktung

Top-Marketing-Kongress des Malik Management Zentrums St. Gallen am 26. und 27. April 2007 in Interlaken.

Was ist das Geheimnis eines effektiven Marketings? Wie werden Erfolgsstorys gemacht? Beim Top-Forum des Malik Management Zentrums St. Gallen am 26. und 27. April dieses Jahres in Interlaken, Schweiz, dreht sich alles um den „Mythos Marketing“. Experten aus Wissenschaft und Praxis referieren in diesem Zuge zum Thema „Innovationen im Marketing: Erfolgskonzepte in gesättigten Märkten“.



Zielgruppen dieses Symposiums sind Interessierte aus allen Branchen, die innovative und wirksame Konzepte im Marketing gestalten und mit Experten diskutieren wollen. Ans Rednerpult tritt unter anderem Manfred Schmidt, Vorsitzender des Instituts für Markentechnik Genf, der in das Geheimnis des genetischen Codes der Marke einweiht. Caroline Cerar, Partner am Malik Management Zentrum St. Gallen, spricht über „Marketing und Innovation - Strategische Notwendigkeit oder Nice-to-have“. Professor Torsten Tomczak zeigt, dass Überzeugte besser überzeugen und schließt das Top-Forum mit dem Referat „Marketing Exzellenz - Gut ist nicht genug“ ab.



Detaillierte Informationen zu Programm und Anmeldung sind im Internet unter www.mzsg.ch zu finden. Offizieller Anmeldeschluss ist heute, Donnerstag, 12. April 2007.



(wh)

stats