Voice-over-IP bedroht UMTS-Geschäft
 

Voice-over-IP bedroht UMTS-Geschäft

Mummert Consulting sieht Telefonie über Internet in einem deutlichen Kostenvorteil gegenüber UMTS.

In der Sprachtelefonie könnte sich Voice-over-IP oder Internet-Telefonie früher durchsetzen als UMTS. Zu dieser Einschätzung gelangt Mummert Consulting nach Analyse der Kosten. Die Übertragung von Sprache als Datenpaket ist in den meisten Fällen deutliche günstiger als ein Telefonat am Handy.



Laut Mummert können kleine und mittelgroße Unternehmen durch Voice-over-IP bis zu 30 Prozent Kosten einsparen. Die Unternehmensberatung spricht sogar davon, dass „bei kaum einer anderen IT-Investition der Return-on-Investment so schnell möglich ist“. Die Errichtung und Betreuung einer IP-basierenden Telefon-Anlage trägt zu dieser schnelleren Refinanzierung mit.



(tl)

stats