VÖZ und ÖZV luden zum Adventempfang mit Kramp...
 

VÖZ und ÖZV luden zum Adventempfang mit Krampusrummel

Die Bilder des Branchentreffs, bei dem auch Spenden für "Arabella hilft!" gesammelt wurden

Der Einladung des Verbandes Österreichischer Zeitungen (VÖZ) und des Österreichischen Zeitschriften und Fachmedienverbandes (ÖZV) zum Punschabend am 3. Dezember auf der Terrasse des Cafe Landtmann folgten Gäste aus Medien, Wirtschaft und Politik. Perchten der Kahlkopf Teifln aus Pottenstein sorgten für Stimmung beim Adventempfang.

Die Gäste, die von VÖZ-Präsident Thomas Kralinger, ÖZV-Präsident Wolfgang Pichler und Verbandsgeschäftsführer Gerald Grünberger willkommen geheißen wurden, nutzten die Gelegenheit, das Jahr in ungezwungener Atmosphäre Revue passieren zu lassen und sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen.

Der Erlös einer Spendensammlung kam "Arabella hilft!", dem Spendenverein von Radio Arabella zu Gute. Der Verein unterstützt die Errichtung einer Mutter-Kind-Wohnung der St. Elisabeth-Stiftung. In den Mutter-Kind-Häusern dieser Stiftung haben schwangere Frauen und Mütter in schwierigen Lebenssituationen die Möglichkeit, Zuflucht zu finden und sich neu zu orientieren.

Fotocredit: © VÖZ/K. Schiffl
stats