VÖZ lädt zur "Best Animation" 2009
 

VÖZ lädt zur "Best Animation" 2009

Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) bittet junge Kreative, die Printwerbegala ADGAR im Rahmen eines Wettbewerbs mitzugestalten.

Unter dem Titel "Best Animation 2009" lädt der VÖZ erstmals junge Kreative dazu ein, die Preiskategorien des Printwerbepreises ADGAR zu inszenieren. Gefragt sind Video-Animationen, die die acht Kategorien, in denen ein ADGAR vergeben wird, präsentieren. Teilnehmen können junge Zweier-Kreativteams aus Agenturen oder Ausbildungseinrichtungen für Film und Werbung, wobei die Altershöchstgrenze mit 30 Jahren festgelegt ist.

Die eingereichten Spots dürfen 20 Sekunden lang sein und sollen jede einzelne Kategorie originell und emotional darstellen. Die von einer Fachjury ermittelten Siegerteams können jeweils 500 Euro Preisgeld und Eintrittskarten zur Gala gewinnen. Die Anmeldung zum Wettbewerb ist bis Freitag, 5. Dezember 2008, beim Board Werbemarkt im VÖZ möglich. Ende der Einreichfrist für die fertigen Arbeiten ist der 23. Jänner 2009. Die Anmeldeunterlagen können auf der VÖZ-Website abgerufen werden.
stats