Vöslauer wirbt auf Salzburger Citybikes
 

Vöslauer wirbt auf Salzburger Citybikes

#
Gewista-Generaldirektor Karl Javurek mit Vöslauer-Vorstand Alfred Hudler.©Progress Salzburg Außenwerbung
Gewista-Generaldirektor Karl Javurek mit Vöslauer-Vorstand Alfred Hudler.©Progress Salzburg Außenwerbung

Nach Wiener Citybikes wirbt Vöslauer in den kommenden zwei Jahren nun auch auf den Rädern in Salzburg.

Das "Citybike der Progress", das mit der Entlehnstation Ende 2005 an einem der meistfrequentierten „Umsteigeplätze“ im öffentlichen Verkehr, dem Ferdinand-Hanusch-Platz, installiert wurde, erfreut sich in Salzburg höchster Beliebtheit. Dies haben inzwischen auch Werbekunden erkannt. Einer davon ist seit Neuestem die Mineralwassermarke Vöslauer, die die kommenden zwei Jahre auf den Salzburer Citybikes werben wird. Bis jetzt war das Unternehmen auf den öffentlichen Rädern in der Hauptstadt präsent.
stats