VIVAPLUS ging heute in Köln on air
 

VIVAPLUS ging heute in Köln on air

Im Rahmen einer Launchparty in Köln präsentierte Dominik Kaiser, Geschäftsführer der VIVA Plus Fernsehen GmbH, heute um 13 Uhr VIVAPLUS, den Nachfolgersender von VIVA 2 erstmals der Öffentlichkeit.

Im Rahmen einer Launchparty in Köln präsentierte Dominik Kaiser, Geschäftsführer der VIVA Plus Fernsehen GmbH, heute um 13 Uhr VIVAPLUS, den Nachfolgersender von VIVA 2 erstmals der Öffentlichkeit. Nach einer kurzen visuellen Reise durch die VIVAPLUS Programmwelt begrüßte Robbie Williams die gespannten Zuschauer mit seinem symbolträchtigen Song "Let Me Entertain You". Direkt im Anschluss übernahmen die vier Moderatoren der Kölner Homebase live das Geschehen on air. Bis heute 23 Uhr schalteten sie immer wieder live zu ihren VJ-Kollegen rund um den Globus.

VIVAPLUS ist ab heute in rund 30 Millionen deutschsprachigen Haushalten zu empfangen. Die VIVA Plus Fernsehen GmbH ist ein Joint-Venture zwischen VIVA (51%) und dem weltweiten Medienkonzern AOL Time Warner (49%).




Vor kurzem startete die VIVAPLUS Imagekampagne "You Are Alive" auf den Sendern VIVA und VIVA ZWEI. Darin filmen sich junge Leute mit einer Handy-Cam in alltäglichen Situationen, angelehnt an das Sendekonzept der VIVAPLUS Korrespondenten. Während zu Anfang unbekannte Gesichter für die Kampagne genutzt wurden, finden nun sukzessive die VIVAPLUS Moderatoren on air statt. Die Kampagne wird in den kommenden Wochen fortgesetzt.

(max)

stats