ViKOM-Preis für IN.GO
 

ViKOM-Preis für IN.GO

Das Mitarbeitermagazin IN.GO, eine Gemeinschaftsproduktion von A1 Telekom Austria und Styria Multi Media Corporate, bekam den ViKOM-Preis verliehen.

Der Verein für integrierte Kommunikation, kurz ViKOM, zeichnet jedes Jahr Unternehmen für ihr Engagement um einen konstruktiven Dialog mit ihren Mitarbeitern aus. Heuer konnte das Mitarbeitermagazin IN.GO des Unternehmens A1 Telekom Austria die Kommunikationsexperten in der Jury für sich gewinnen. Es ist nach „move“ des Kunden OMV bereits das zweite Produkt aus dem Haus der Styria Multi Media Corporate, das in der Kategorie „Bestes internes Printmedium“ überzeugen konnte.

Mit IN.GO schuf das Styria Multi Media Corporate-Team, bestehend aus Projektleiterin Katrin Seidel, Chefredakteur Harald Hornacek, Art Director Wolfgang Kolar, Grafikerin Roswitha Horvath und Bildredakteurin Ewa Bisztyga gemeinsam mit A1-Projektleiterin Simona Donosa, eine Mitarbeiterzeitschrift, die scheinbar allen Anforderungen gerecht wird, die an ein Corporate Produkt gestellt werden.

„Der Untertitel 'Alles, was uns bewegt' ist Programm – das Magazin informiert, interessiert, emotionalisiert und bewegt den Einzelnen und das gesamte Team“, so Erich Schönberg, Geschäftsführer der Styria Multi Corporate. Insbesondere im Markenumstellungsprozess der zusammengeführten Unternehmen A1 und Telekom Austria sei dem neu designten Mitarbeitermagazin eine herausragende Rolle zugekommen.
stats