VGN: Gabriele Kindl wird Generalbevollmächtig...
 

VGN: Gabriele Kindl wird Generalbevollmächtigte

Harry Krenn
Mit 1. September 2017 wurde Gabriele Kindl, neben Helmut Hanusch, zur Generalbevollmächtigten der Verlagsgruppe News (VGN) ernannt.
Mit 1. September 2017 wurde Gabriele Kindl, neben Helmut Hanusch, zur Generalbevollmächtigten der Verlagsgruppe News (VGN) ernannt.

Gabriele Kindl wurde zur Generalbevollmächtigten der Verlagsgruppe News ernannt.

Mit 1. September 2017 wurde Gabriele Kindl, neben Helmut Hanusch, zur Generalbevollmächtigten der Verlagsgruppe News (VGN) ernannt. Kindl war seit 2000 in Management-Positionen für die VGN tätig, zuletzt für den Frauentitel Woman. Darüber hinaus verantwortete sie seit vielen Jahren eine große Anzahl titelübergreifender Verlagsvereinbarungen, war Gastvortragende am WIFI Wien und an der FH St. Pölten. Unter ihrer Führung wurde zudem vor vier Jahren der "Creative Star Award" ins Leben gerufen, der alljährlich die innovativsten und kreativsten Werbeumsetzungen mit Woman auszeichnet.

"Ich freue mich in dieser neuen, verantwortungsvollen und repräsentativen Position an der Weiterentwicklung unseres Hauses und unserer Mitarbeiter maßgeblich mitzuwirken und in einer spannenden Zeit von kontinuierlichem Wandel aktiv die Zukunft der VGN mitzugestalten", sagt Gabriele Kindl.

"Gabriele Kindl ist ein Star unserer Branche und hat in ihrer Verantwortung für Woman gezeigt, was aus einer starken Magazinmarke heraus möglich ist. Ich hoffe, dass sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in ihrer neuen Position verstärkt für die ganze VGN wirksam macht", sagt Mehrheitseigentümer Horst Pirker.

(red)
stats