Vertrag Saban-Kirch ist unterschrieben
 

Vertrag Saban-Kirch ist unterschrieben

Der Vertrag zur Übernahme der KirchMedia-Aktien an der ProSiebenSat.1 AG durch die Saban Capital Group ist unterschrieben.

Nun ist der Verkauf der von der KirchMedia GmbH&Co. KgaA gehaltenen Aktien an der ProSiebenSat.1 Media AG endgültig perfekt. Am Samstag, 9. August 2003, wurde der Vertrag zwischen der KirchMedia und der Saban Capital Group, Inc. (SCG), der privaten Investmentgesellschaft des US-Medienunternehmers Haim Saban, unterschrieben. Laut diesem Vertrag übernimmt die P7S1 Holding L.P., eine Tochtergesellschaft der SCG, 36 Prozent des Grundkapitals (72 Prozent der Stimmrechte) der Senderfamilie. Die Aktien sollen im Laufe der Kalenderwoche 33 übertragen werden, der Kaufpreis schließlich zu Beginn von Kalenderwoche 34 bezahlt werden.

(as)


stats